Paletten DIY für Gartengeräte

Mittwoch, 22. April 2015

Heute habe ich eine ganz simple und schnelle Selbermachidee im Gepäck! 
 
Sie schafft Ordnung in das Gartengerätechaos 
(was an sich ja schon einmal eine große Herausforderung darstellt, wie ich finde) 
und sieht dabei dann auch noch dekorativ aus! 

Kleiner Geld- und Zeitaufwand für Ordnung mit dekorativen Schick! 
Na... wenn das nicht vielversprechend klingt, oder? 

 Es handelt sich um ein Gestell aus einer alten Palette!

Irgendwann habe ich eine ähnliche Lösung in einem holländischen Magazin gesehen und so schlummerte diese Idee schon länger in meinem Kopf. 
Als wir dann eine Warenlieferung auf einer Palette erhielten und diese dann nutzlos herumstand, war der Zeitpunkt gekommen und ich habe mich ans Werk gemacht.



Mittig habe ich drei kleine Aufhängehaken angeschraubt, an denen die kleineren Geräte aufgehängt werden können.





Man muß wirklich kein großer Handwerker sein, um dieses Palettengestell nachzubauen. 

Ihr benötigt: 

Eine Palette 
zwei ca. 25 cm lange Lattenabschnitte als Füße 
2-3 Aufhängehaken
Einige Schrauben 
Ein wenig Farbe, nach Geschmack 
Akkuschrauber
 
Ich habe zunächst die beiden "Füße" und die oberste Palettenleiste in einen Grauton gestrichen. 
(Man könnte natürlich auch die ganze Palette streichen oder es komplett lassen, wenn man mag)
 Mit dem Akkuschrauber habe ich dann die Füße mit der Rückseite bündig angeschraubt und die Aufhängehaken befestigt.

  
Dann muß die Palette nur noch aufgestellt werden und schwupps können die Gartengeräte einziehen.

Hugo hat das ganze Geschehen leicht gelangweilt verfolgt und derweil ein kleines Nickerchen gemacht :-) 
Farblich passte er dabei aber doch sehr gut ins Gesamtkonzept und erfüllte somit zumindest den dekorativen Auftrag!

Liebe Grüße aus dem Garten
Silke 

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee! Und so unglaublich schöne Fotos. Und Hugo hat mein Herz sofort erobert.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. WOW. Tolle Idee. Und dein DIY ist richtig toll geworden!
    Besonders gut gefällt mir der graue Streifen.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Ines!
      Ihr seid ja auch im DIY-Fieber :-)

      Löschen
  3. Liebe Silke,
    eine tolle Idee und sieht vor deiner Wand ganz super aus.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Alex!
      Ja, die Wand macht sich gut als Hintergrund :-)

      Löschen
  4. Paletten sind einfach toll, auch ich habe eine im Garten stehen, allerdings als "Aufbewahrung" für Kräuter....schau doch mal hier rein: http://stineszuhause.blogspot.de/2014/06/bett-oder-palette.html
    Die Idee sie so zu verwenden wie du, finde ich absolut genial.
    Liebe Grüße in euren Garten schickt euch Stine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    Du hast mich jetzt gerade auf eine klasse Idee gebracht ...
    Unsere Mülltonnen stehen ohne Sichtschutz im Hof, jeden Tag ärgere ich mich über den Anblick.
    Als ich jetzt Deine schicken Paletten sah, kam der Geistesblitz :-)
    Als Gerätehalterung gefallen Sie mir auch sehr gut.
    Der Hugo ist bezaubernd schön, ein edles Tier.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    was für ein tolles DIY!!! Sieht klasse aus!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke, ich bin heute auf deinen Blog gestoßen und total begeistert.
    Hier finden sich tolle Ideen mit fantastischen Bilder Rezepte, die ich am liebsten gleich ausprobieren würde. Ebenso bringst du mit deinen Gartenimpressionen und Tierbilder das Landleben so richtig gut raus. Glückwunsch, ich werde deinenBlog nun regelmäßig besuchen.
    Herzliche Grüße Vera

    AntwortenLöschen

 
Copyright © Heimgemacht | Theme by Neat Design Corner |